Hotel in Grossarl- Hotel Alte Post
Geführte Wanderungen - Großarl - Großarltal
Geführte Wanderungen - Großarl - Großarltal
Schnörkel

Wanderführer im Hotel

Wöchentliche, geführte Wanderungen für alle Könnerstufen in Großarl

Im Großarltal, dem Tal der Almen, wird das Wandern zum besonderen Erlebnis. Im Wanderhotel Alte Post bieten wir Ihnen geführte Wandertouren mit unseren geprüften Wander- und Bergwanderführern an. Egal, ob Sie mit dem Wandern beginnen oder schon geübt im Bergsteigen sind – für jeden ist die richtige Tour dabei. Gemeinsam entdecken wir die Schönheit der Natur in Großarl im Salzburger Land. Und glauben Sie uns: Das Glücksgefühl nach einer erfolgreichen Wandertour mit fantastischem Ausblick währt lange.

Bester Wanderhotelier & Wanderjournal Alte Post

Es freut uns sehr, dass Toni im Jahr 2012 als Bester Wanderhotelier mit Gold ausgezeichnet wurde. Die Gipfelfreuden mit ihm und den anderen Wander- und Bergwanderführern bleiben in Ihrem Wanderurlaub in Großarl gerne in Erinnerung. Festgehalten werden die Touren zusätzlich im Wanderjournal des Hotels Alte Post.

Zertifizierte VAVÖ Wanderführer

Was ist ein/e Wanderführer/in?

Wanderführer sind Frauen und Männer, die sich in der Umgebung ihres Ortes bzw. auf der gewählten Route besonders gut auskennen. Sie lieben die Natur, bewegen sich gerne im Freien, sind kontaktfreudig und lernen gerne Menschen kennen. Wanderführer kann jede/r werden. Sie werden von Tourismusverbänden, Hotels, alpinen Vereinen und Clubs eingesetzt und organisieren und leiten Gruppenwanderungen mit Inhalten.

 

Wanderführer zeigen die Schönheiten der Natur und bringen den Gästen (Alltags)kultur und Brauchtum näher. Sie erzählen Wissenswertes über den Urlaubsort und die Lebensweise der Bevölkerung. Abseits vom Massentourismus erleben die Gäste die Flora und Fauna Österreichs. Besonders beliebt sind Themenwanderungen. Beim Kräutersammeln, Melken auf der Alm, Besichtigen von Bauernhöfen oder bei einer Nachtwanderung spüren die Gäste einen Hauch von Abenteuer und Ursprünglichkeit.

 

Österreichs Schönheit zeigt sich jedem, der die Augen offen hält und empfänglich für Neues ist. Wanderführer sorgen dafür, dass alle Mitwanderer Freude am gemeinsamen Naturerlebnis haben. Jede Tour wird so geplant, dass sie zwar eine Herausforderung ist, aber doch niemanden überanstrengt. Wanderführer sind für die Sicherheit der Gruppe verantwortlich.

Geprüfter Bergwanderführer

Wozu ein/e Bergwanderführer/in?

Das Wandern im bergigen Gelände wird als Bergwandern bezeichnet und erfordert viel Wissen und Erfahrung. Um eine Wandertour, egal ob leicht oder anspruchsvoll, möglichst interessant, stressfrei und sicher zu gestalten, ist eine umfangreiche Tourenplanung wichtig. Der Bergwanderführer übernimmt dabei alle anfallenden organisatorischen Aufgaben.

 

Durch regelmäßige Schulungen und Fortbildungen ist ein Bergwanderführer auch auf Notfälle am Berg vorbereitet und macht durch fachkundiges Wissen rund um die Natur sowie Wetter, Kultur und Sicherheit eine geführte Wanderung zum unvergesslichen Naturerlebnis.

 

Die ausgebildeten Bergwanderführer des Bergwanderführerverbandes Steiermark bieten durch ihre erstklassige Ausbildung ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und reduzieren somit das Risiko bei einer Wandertour auf ein Minimum. Eine kritische Selbsteinschätzung jedes einzelnen Teilnehmers vor Beginn einer Tour ist aber trotzdem unerlässlich, da unvorhersehbare Ereignisse, die nicht im Ermessen des Führers liegen, auftreten können.

„Wandern gibt mehr Verstand als hinterm Ofen sitzen.“

Philippus Theophrastus Paracelsus

Wanderführer im Hotel Alte Post

Wir begleiten Sie auf die schönsten Gipfel & Almen der Region

Toni Knapp – „Der Wanderspezialist im Tal der Almen“

Toni Senior ist unser fleißigster Wanderführer. Mehrmals pro Woche führt er Sie gerne in die Berge und zeigt Ihnen die Schönheit des Großarltals. Keiner kennt sich besser aus in seiner Heimat.

„Ich bin für jeden Wanderspaß zu haben, egal ob gemütliche Almwanderungen oder 8 Stunden Bergtouren. Hauptsache abwechslungsreich und interessant, mit Abkürzungen querfeldein.“

Ausbildung: VAVÖ Wanderführer

Auszeichnung: von den Wanderhotels „best alpine“ als bester Wanderhotelier 2012 ausgezeichnet

Maria Knapp

Maria Knapp begleitet meist 1 – 2 mal wöchentlich die gemeinsamen Wandertouren und zeigt Ihnen gerne die unterschiedlichen Heilkräuter und Pflanzen unserer Heimat.

„Bei jeder Wanderung kann man etwas Neues entdecken. Die Schönheit der Natur im Großarltal sowie die Kräuter- und Pflanzenvielfalt ist unbeschreiblich. Ich bin auch gerne pilgernd unterwegs, der Schöpfung ganz nahe, dabei sich selbst spüren und anderen begegnen.“

Ausbildung: VAVÖ Wanderführer

Maria Hettegger

Die junge Mama ist quasi in den Bergen geboren. In Ihren Kinderjahren war sie schon regelmäßig mit Ihrem Papa im Großarltal unterwegs und gibt das auch so der nächsten Generation weiter. Als Ausgleich zum Marketing und der Büroarbeit freut sich die gelernte Floristin mit den Gästen die verschiedensten Wanderwege und Abkürzungen von Toni Senior erkunden zu dürfen

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. – Johann Wolfgang von Goethe“

Ausbildung: VAVÖ Wanderführer

Elisabeth Knapp

Auch Elisabeth ist eine begeisterte Wanderin. Im Moment gilt aber ihre Aufmerksamkeit primär ihren Söhnen Jakob und Xaver. Wenn sie aber in den Bergen unterwegs ist, dann mit umso größerer Begeisterung.

„Als Naturliebhaberin bin ich natürlich sehr gerne und mit großer Freude in den Bergen unterwegs.“

Ausbildung: Steirischer Bergwanderführerverband

Daniela Ramsauer

Als „Zuagroaste“ hat unsere Rezeptionistin Daniela mit Begeisterung die Großarler Bergwelt kennen und lieben gelernt. Die Naturliebhaberin versucht nun unseren Gästen dieses „Gefühl“ bei den gemeinsamen Wanderungen zu übermitteln.

„Ich bin in den Bergen aufgewachsen aber das Wandererlebnis in Großarl ist einzigartig. Wer mich an meinen freien Tagen sucht kann sich denken wo er mich findet.“

Ausbildung: VAVÖ Wanderführer

Manuela Royer

Die Power Frau ♥.
An Montagen können Sie mit Manuela auf einem E-Bike die Großarler Bergwelt erkunden. Mit unserer Outdoortrainerin wird es auch bei einer Alm oder Bergtour nicht langweilig und zur Stärkung serviert sie dann am Abend die kulinarischen Highlights der Alten Post.

Hier habe ich die Möglichkeit mein Hobby zum Beruf zu machen und abwechslungsreich ist es auch – Biken, Wandern und im Service die Gäste verwöhnen.

Ausbildung: VAVÖ – Wander/Schneeschuhführer – Outdoortrainer

Schnörkel

Pauschalen
Express-Anfrage
Navigation
Anfragen Buchen