Schliessen
Schließen
Auf der Suche nach?
Suchbegriff eingeben und die Alte Post erkunden
Suchen
Gutscheine Telefon Suchen
Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen
+ -
+ -
Buchen & Preisrechner Anfragen
Last Minute Angebote Mehr

Kommt, wir sammeln Augenblicke
für die Ewigkeit

Wanderurlaub wie im Bilderbuch

Zuerst war es ein Geheimtipp, dann hat sich das Großarltal in der Wanderwelt einen Namen gemacht. Wir glauben, dass es die Kombination aus ausgezeichnetem Wegenetz, ursprünglicher Natur, einer Bergbahn für „Seilbahnwandern“, den mächtigen Hohen Tauern und den rund vierzig Almen mit Einkehrmöglichkeit ist, die Gäste wie euch begeistern. Hier findet jeder die passende Herausforderung, von der Familie bis zum Gipfelstürmer, und an mindestens fünf Tagen die Woche gehen wir persönlich mit euch wandern.

Wir lieben wandern
und sind ein zertifiziertes Wanderhotel
mit der höchstmöglichen Auszeichnung.
Wir zeigen euch die Berge!

Alles übers Wandern mit der Alten Post in Großarl

  • Unsere 6 Hotel-eigenen Wanderführer:innen gehen mit euch wandern – mind. fünf geführte Alm- und Bergtouren pro Woche 
  • Freier Zugang zum Wander- und Erlebnisprogramm von BERG GESUND
  • Wir leihen euch gratis Ausrüstung wie z.B. Rucksack, Wanderstöcke oder Regenponcho
  • Tourentipps und Wissenswertes
  • Wander-Infothek mit aktuellen Wanderkarten, Naturkundebüchern und Fachzeitschriften rund ums Wandern und Bergsteigen
  • Wanderbus direkt ab Hotel - kein eigenes Auto nötig & die Umwelt wird geschont
  • 400 km markierte Wanderwege bis in den Nationalpark Hohe Tauern, zertifiziert mit dem Österreichischem Wandergütesiegel
  • Für Familien mit kleineren Kindern führen Kinderwagen-Wanderwege zu div. Almen
  • Wenn ihr Höhenmeter sparen möchtet: Seilbahnwandern ab der Bergstation der Panoramabahn auf 1.850 zu 3 Gipfeln, 5 Seen und 14 Hütten
  • Bei einer Brettljause stärken auf ca. 40 bewirtschafteten Almen und Berghütten
  • Für die Ehrgeizigen unter euch: Erwandert euch ein Wanderabzeichen – in 7 Leistungsstufen! Auch für Kinder gibt es Wandernadeln mit Rucki Zucki
  • Unsere Wanderkompetenz haben wir auch schwarz auf weiß ;) Uns wurde das österreichische Wandergütesiegel verliehen und wir sind Mitglied bei den Wanderhotels 

Unser Wandertagebuch

Wöchentliche Touren

Ob hier bei uns oder zu Hause auf der Couch, Wanderimpressionen zu sammeln war noch nie so leicht. Wir halten euch hier über die wöchentlichen Touren auf dem Laufenden. Ümblättern für Beispielwanderungen :)

01

Alm und Bergtour im Ellmautal

Ausgangspunkt Ellmautal Parkplatz „Grund“ – Filzmoosalm (1.710m) – Loosbühelkopf (1.984m) – Abstieg zur Loosbühelalm (1.764m) –dann Abstieg wieder bis Grund (1.300m)

Gehzeit: Aufstieg: ca. 2-2,5 Stunden
Abstieg: ca. 2 Stunden
ca. 700 Höhenmeter

03

Almwanderung zur Niggeltalalm

Ausgangspunkt Parkplatz Holzlehen Himmelsknoten (ca. 1.350 m) Von da aus geht’s zur Niggltalalm (1.507m) über einen Steig rüber Richtung Viehhausalm und runter zur Mooslehenalm (1.446m) – dann Abstieg zum Parkplatz.

Gehzeit: ca. 3 Stunden
ca. 300 - 350 Höhenmeter

05

3-Almen-Wanderung

Ausgangspunkt Parkplatz Talschluss. Aufstieg zur Modereggalm (1.720m). Einkehr und Rast,mnochmal kurzer Aufstieg zur Aschlreitalm (1.785m - nicht bewirtschaftet) und vorbei an der Hirschgrubenalm geht’s dann runter zum Parkplatz Oberneureit. (1.200m).

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
Aufstieg ca. 800-850 Höhenmeter
Abstieg ca. 650 Höhenmeter

06

Bergtour zur Kitzstein Gabel (2.033m)

Aufstieg zur „Maurachalm“ (1.620m) - dann Aufstieg zum Kitzstein (2.037m). Abstieg über die Oberwandalm (1.880m), Kaseggalm zur Breitenebenalm (1.420m)

Gehzeit: ca. 4 Stunden
Aufstieg: ca. 900 Höhenmeter
Abstieg: ca. 600 Höhenmeter

07

Unsere Auszeichnungen & Mitgliedschaften

Wanderhotel Mitgliedsbetrieb

Wir sind das einzige offizielle „Wanderhotel“ im Großarltal und mit fünf „Bergkristallen“ ausgezeichnet. Das versichert euch eine ausgewiesene Qualität in Sachen Wandern! Die Zertifizierung stellt sicher, dass ihr alles, was fürs Wandern wichtig ist – z.B. geprüfte Wanderführer:innen, aktuelles Kartenmaterial oder Leihausrüstung – in der Alten Post vorfindet. 2012 wurde Toni Knapp (sen.) vom Verein der Wanderhotels sogar zum Wanderhotelier des Jahres ausgezeichnet! Könnte also ganz gut sein, dass Wandern unsere Leidenschaft ist, oder was meint ihr?

Berg Gesund-Mitgliedsbetrieb

Die Alte Post Großarl ist Mitglied bei BERG GESUND und das bedeutet: Ihr könnt an den Aktivangeboten – von der Yogawanderung über die Schneeschuhwanderung bis zum Felsklettern – gratis teilnehmen! Es kommen ggf. lediglich Kosten für das Wandertaxi, die Bergbahn, Leihmaterial o.ä. auf euch zu. Wir sind richtig glücklich darüber, dass in Großarl dieses Angebot geschaffen wurde. Denn so habt ihr einfach noch viel mehr Möglichkeiten, die Natur zu entdecken! Wir beraten euch gern zu den Aktivitäten oder ihr könnt euch gleich online informieren und anmelden.

Österreichisches Wandergütesiegel

So wie Großarl mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet wurde, freuen auch wir als Hotelbetrieb uns über dieses Zertifikat! So könnt ihr darauf vertrauen, in Wanderdingen bei uns in kompetenten, kundigen Händen zu sein.
Logo Wanderhotels
Logo Berg Gesund
fünf Bergkristalle
Logo österreichisches Wandergütesiegel

Unsere Wanderführer

Toni Knapp

Toni Senior

Toni ist unser fleißigster Wanderführer und geht mehrmals die Woche mit unseren Gästen in die Berge. Er liebt die Abwechslung und Geschichten aus der Heimat und wurde sogar einmal als „Bester Wanderhotelier“ ausgezeichnet!

Maria Knapp

Maria Senior

Maria hat ein besonderes Auge für die Heilkräuter und Pflanzen im Großarltal. Wenn ihr mit ihr wandern geht, entdeckt ihr garantiert Neues: mit den Augen, mit den Händen und bestimmt auch mit der Nase. Lasst euch überraschen!

Maria Hettegger

Maria Junior

Maria ging schon mit ihrem Vater wandern und wird euch garantiert mit ihrer Naturbegeisterung anstecken, spätestens bei den Alpakas. Als ihre Kinder klein waren, hat sie sie kurzerhand auf den Rücken geschnallt und mit in die Berge genommen.

Silvia Gehwolf

Silvia

Silvia ist gebürtige Großarlerin und kennt jede der vierzig Almen. Wenn Heuwetter ist, wird sie euch vermutlich zu einer Alm führen, wo gerade geheut wird. Der Duft frischen Bergheus ist für sie ein ganz besonderer Schatz.

Daniela Ramsauer

Daniela

Die „Zuagroaste“ hat das Großarltal dermaßen schätzen gelernt, dass sie jeden freien Tag nutzt, um in die Berge zu gehen. Welches Glück, dass sie auch während der Arbeitszeit mit euch wandern gehen kann!

Manuela Toferer

Manuela

Manuela ist nicht nur Wanderführerin, sondern auch Outdoortrainerin. Mit ihr seid ihr vielleicht häufiger unterwegs, beim Wandern oder auf einer E-Bike-Tour.

Mit den Alpakas über die Wiesen zu streifen,
ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Ihr werdet übers ganze Gesicht strahlen und
die besondersten Urlaubsfotos machen!

Alpaka Fütterung

Für’s Herz:
Alpaka-Wandern

Es ist wirklich beeindruckend, wie schnell die flauschigen Vierbeiner mit den riesigen Kulleraugen einem das Herz rauben! Gerade hatten wir überlegt, ob wir Alpakas in unsere Hotelfamilie aufnehmen wollen, war es auch schon um uns geschehen. Seid ihr bereit dafür, euer Herz zu verschenken? Dann kommt mit uns auf Alpaka-Wanderung!

Lust auf Wanderurlaub?
Wir haben Top-Angebote für euch!

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken