Hotel in Grossarl- Hotel Alte Post
Hallenbad - Wellnesshotel Alte Post - Großarl
Hallenbad - Wellnesshotel Alte Post - Großarl
Schnörkel

Hallenbad

Wellnesshotel Alte Post – wo die Uhren langsamer ticken…

…und die Zeit manchmal still steht. Lassen Sie im Urlaub im 4 Sterne Hotel Alte Post die Hektik des täglichen Lebens weit hinter sich: Einfach stehenbleiben, Zeit für sich selbst nehmen, Innehalten, Freude und Entspannung erleben – das ist Genuss in seiner ursprünglichsten Form. Spüren Sie die belebende, wohltuende Wirkung vor oder nach einem erlebnisreichen Urlaubstag in unserem Hallenbad (12×5 m) mit einer Wassertemperatur von 29° C.

Gesundheitliche Aspekte des Schwimmens

Schwimmen zählt zu den gesündesten Sportarten. Durch den Auftrieb im Wasser wird der Körper unterstützt und die Belastung für die Gelenke und Knochen deutlich verringert. Dies lässt Bewegungen zu, die bei Betätigungen außerhalb des Wassers unterlassen werden. Das Herz wird bei mäßiger Bewegung entlastet, da der Wasserdruck den venösen Rückstrom erleichtert. Darüber hinaus hat die Wassertemperatur eine anregende Wirkung auf den Kreislauf.

Grander-Wasser im Wohlfühlhotel

Granderbrunnen - Wellnesshotel Alte Post - Großarl

Entspannung auch von innen – Im Wellnesshotel Alte Post wird das weltberühmte Grander-Wasser sowohl in der Küche, als auch als Trinkwasser verwendet und angeboten. Erfrischen Sie sich in unserem Wellnessbereich am Grander-Brunnen.

Belebtes Wasser nach Johann Grander

Die Wasserbelebung nach Johann Grander stellt die ursprüngliche Stabilität und Ordnung des Wassers wieder her, denn das Wasser verliert auf dem langen Weg von der Quelle zum Wasserhahn Energie. Die innere Struktur des Wassers wird wieder belebt und macht es widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Geschwächtes Wasser erholt sich und wird wieder kraftvoll und stark – dabei wird ihm weder etwas zugesetzt noch etwas entnommen.

Schnörkel

Pauschalen
Navigation
Anfragen Buchen